Mein Lebensweg

zeichnet sich durch seine Vielfältigkeit und meine Neugier an den Dingen aus. Ich gehe gerne unvoreingenommen an Neues heran und lasse mich von den Gegebenheiten überraschen.
Diese Eigenschaft hat mich unter anderem zu einem Praktikum bei den Vereinten Nationen nach Nairobi geführt.
Zielgerichtet verfolge ich die Verwirklichung meiner Träume. Mit dem Ergebnis, jetzt selbstständig tätig zu sein!

#
Claudia Evers - Architektin

Von damals bis jetzt

1975 geboren in Kiel
1995 Abitur
1996-2000 Architekturstudium in Lübeck
1998-2000 Beschäftigung im Büro Fleck
(ökologische Wohnsiedlung Flintenbreite)
2000 Praktikum, Vereinte Nationen, Nairobi
(Sustainable Cities Program)
2001-2002 Beschäftigung im Büro Hägele, Stuttgart
(Innenstadtumgestaltung Göppingen)
2002-2003 Beschäftigung im Büro Trumpf, Hamburg
(Entwurfs-und Sanierungsplanung von Wohnungsbauprojekten)
seit 2004 Eingetragen als Architektin in den Architektenkammern Schleswig-Holstein, Hamburg oder Niedersachsen
2004 Freie Mitarbeit im Büro Hopf für Interior Design, Hamburg
2005 Selbstständig tätig als freischaffende Architektin in den Bereichen Architektur und Interior Design
2005 Freie Mitarbeit im Büro Iris Neitmann, Hamburg
(Wohngruppenprojekt Max-B)
2005-2007 Freie Mitarbeit im Ing. Büro Hellmann, Hamburg
(Erstellung Cruise Center Terminal 2; Facility Management für die Hafen City GmbH, Betreuung der Objekte: Cruise Center Hamburg, View Point, Magellan Terrassen)
seit 2005 kurzfristige Zusammenarbeit für div. Kleinbüros bei Engpässen
seit 2006 Zusammenarbeit mit Dipl. Ing BDIA Gerhard T. Hertig, Hamburg
(Innenraumgestaltung / CAD- Visualisierung)